Dienstag, 1. August 2017

For Men...Schnittmuster reloaded...

...eigentlich wollte ich die letzten Wochen was ganz anderes nähen, aber es kam mal wieder ganz anders...

...mein Großer ist ja nun nach Abitur noch in der "Chillphase"...obwohl ganz so stimmt das auch nicht...er jobt nebenbei und trifft sich viel mit seinen Freunden, von denen einige ab August bereits neuen Verpflichtungen nachgehen werden, so dass sie beschlossen haben, so lange alle noch hier sind, sich regelmäßig bei einem gemeinsamen selbst gemachten Essen zu treffen...

...er hat super nette Freunde...Jungs wie Mädels, die sich auch hier regelmäßig treffen...und wir geben dann gerne den Kochlöffel in der Küche ab, denn in der Regel profitieren wir anschließend von leckeren Gerichten...bei einem der letzten Treffen bei uns ist mir ein T-Shirt von einem Freund vom Großen aufgefallen...ein V-Ausschnitt T-Shirt im pastelligen Monstera-Design...einfach nur cool...

...das habe ich meinem Großen erzählt und der meinte, so eines würde er auch sofort tragen...ehrlich?...ich dachte, ich traue meinen Ohren nicht, denn mein Großer ist ja ansonsten in seinem Kleidugsstil eher konservativer, so Richtung dunkle Jeans und blau-kariertes Hemd...

...na, und was macht bei solchen Aussagen eine nähende Mutter?...sie lockt ihren Sohn ins Nähzimmer und zeigt ihm "ausgefallene" Jerseys mit der Hoffnung, dass ich die für ihn vernähen darf...

...spontan hat er sich für zwei tolle Designs entschieden, die ich eigentlich für mich vernähen wollte, aber was soll's, so habe ich einen Grund neue zu kaufen ;-)

...als Schnittmuster habe ich wieder Föhr von Schnittreif genommen...dieser Schnitt hat sich einfach bei meinen Männer bewährt und was gut sitzt, wird dann auch nicht geändert, warum auch!...




...dieses Mal habe ich Föhr mit V-Ausschnitt genäht und die Schulterpatten in unifarbenen Jersey abgesetzt...ich finde es klasse und mein Sohn mag es anscheinend auch sehr, denn es wurde angezogen und nicht wieder hergegeben... 

...kaum war das erste T-Shirt fertig, stand mein Mann vor mir und forderte auch genau so eins...naja "genau so" gibt es hier nicht, aber ähnlich ist es geworden und ich bin ehrlich gesagt erstaunt, wie klasse die Jerseys aus der Serie "on the open sea" von Lila Lotta doch den Männern stehen...



...im tollen herzoglichen Ambiente sind die Fotos von meinem Mann entstanden...eigentlich wäre mir ja ein Strand lieber gewesen, aber obwohl wir nicht weit von der Nordsee entfernt wohnen, spielt das Wetter leider momentan nicht so mit, das Nass kommt eher von oben und dann auch immer sehr kräftig!!!!...eine kurze regenfreie Phase haben wir dann ausgenutzt, um in unserem wundervollen Ort die Bilder zu machen...eigentlich war es so, dass mein Mann Fotos von mir und einem neuen Stück aus dem Probenähen machen sollte, aber dafür muss ich ihm immer vorher die Kamera einstellen und dabei fotografiere ich ihn so halb "unwissend", denn die Fotos werden meistens am besten ;-)...


...hinten gab es sogar noch ein Label mit SnapPap...der Fisch ziert auch die T-Shirts von meinem Sohn, aber nicht hinten im Rücken sondern unten am Bündchen...ich finde, das wertet die T-Shirts noch mehr auf...


...Fazit von allem: ich durfte endlich nach langer Zeit wieder für die Männer nähen, was ich immer gerne mache, denn ich freue mich rieisg, dass sie selbst Genähtes einfordern...und gleichzeitig positiver Nebeneffekt: meine Stoffberge sind wieder etwas kleiner und machen Platz für Neues..

...und wer jetzt aufmerksam mitgelesen hat, wird merken, dass ich ein T-Shirt von meinem Großen noch nicht gezeigt habe, das mache ich in einem Extrapost, denn das ist einfach der Knaller geworden...also wartet ab ;-)



Schnitt:

Stoffe:

Label:

verlinkt:
HoT Handmade on Tuesday
DienstagsDinge
linkyourstuff - Meertje


Teens*Point


..habt einen wundervollen Dienstag...bei uns ist Endspurt - in 2 Tagen fängt wieder die Schule an...6 Wochen Ferien sind dann schon wieder geschafft, aber irgendwie freue ich mich auch ein bisschen wieder auf den Alltag...



2 Kommentare

  1. Hallo Sandra,
    bin eben über eine Blogliste auf Deinen Post gestoßen und muss sagen, dass ich die T-Shirts ganz toll finde.
    Den Stoff habe ich immer angesehen und mich gefragt, wofür der taugt. Aber so ist es einfach stark. Deine Männer haben viel Glück!!!

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Genial! Beide Shirts.... du bist ja fototechnisch Einengung hinterhältige, aber der Erfolg gibt dir recht 😂

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen